Securepoint Unified Security Cert+

 

Spätestens seit Cyber-Gefahren und Schadsoftware die Pole Position in der Tagesschau belegen, ist das Thema IT-Sicherheit in aller Munde. Kleine und mittlere Unternehmen sind dabei auf Systemhäuser und deren Expertise angewiesen. Das jeweilige Vorgehen war dabei bisher individuell, nicht standardisiert und nicht überprüfbar.

Mit dem Zertifikat „Securepoint Unified Security Cert+“ werden klare Definitionen für notwendige Systemumgebungen und erforderliche Sicherheitsmaßnahmen geschaffen. Die einzelnen Bereiche sind in thematische Blöcke unterteilt, wie z. B. „Netzwerksicherheit“, „Notfall“ oder „Dokumentation“. Ein einfaches Bewertungssystem gibt Aufschluss über die Umsetzung von Vorgaben des Securepoint Cert+ und den erreichten Schutzgrad. Das schafft Transparenz: Prozesse, Anforderungen und Richtlinien von Securepoint Cert+ sind vollständig auditierbar. Mit Securepoint Unified Security Cert+ gibt es einen Nachweis für das erreichte IT-Sicherheitslevel durch nachprüfbare Standards.

 

Als zertifizierter Partner beraten wir Sie rund um das Thema IT Security: Was ist zu tun? Welche Möglichkeiten gibt es? Was kostet es? Sprechen Sie uns an!